Der Türke und das Sozialamt

Nach unten

Der Türke und das Sozialamt

Beitrag von TimoWitzeRanzen am So Mai 15, 2016 3:45 pm

Ein junger Türke kommt ins Sozialamt, geht zum Schalter und sagt zu dem Beamten: "Challo, isch wolle nix lebe mehr von die Stütze isch wolle gehe arbeite."
Der Beamte des Sozialamtes strahlt den Mann an: "Sie haben irrsinniges Glück. Wir haben hier eine Offerte eines reichen Herrn, der einen Chauffeur und Leibwächter für seine nymphomanische Tochter sucht. Sie müssen mit einem riesigen schwarzen Mercedes fahren und ein bis zweimal täglich Sex mit dem Mädchen haben. Ihnen werden Anzüge, Hemden, Krawatten und Freizeitkleidung gestellt. Weil Sie viele Überstunden leisten, werden Ihnen sämtliche Mahlzeiten bezahlt. Da die junge Dame oft verreist, werden Sie diese auf Ihren Reisen begleiten müssen. Das Grundgehalt liegt bei 100.000 Euro jährlich."
Darauf der junge Türke zum Beamten: "Du Idiot, willsu mich verarschen?!"

Antwortet der Beamte: "Wer hat denn damit angefangen?" Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy
avatar
TimoWitzeRanzen

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 29.04.16
Alter : 35
Ort : Bad Tölz

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten